Protokoll für den 30.10.2009

Protokollant: Stefano Kowalke

Die Aufgabe:

  1. Überlegen Sie in Ihrer Gruppe, in welcher Weise der Bereich Bewusstseinsindustrie bearbeitet werden sollte.
  2. Berücksichtigen Sie dabei ihre Kenntnisse, dass über Handeln besonders gut gelernt werden kann.

Das Fazit:

  • Theorie der Bewusstseinsindustrie
  • welche Arten gibt es
  • selber Werbung machen

Gruppeneinteilung:

  1. Gruppe 1 [Thema: Werbekampagne Coca Cola früher und heute]
    • Ludger Ohm
    • Daniel Freier
    • Tim Schneider
  2. Gruppe 2 [Thema: Der Tschunk]
    • J.-P. Godorr
    • Stefan Bienert
    • Stefano Kowalke
  3. Gruppe 3 [Thema: Film über einen Proteindrink]
    • Johannes Hock
    • Nils Podstava
    • Christian Nolte
  4. Gruppe 4 [Thema: Vergleich der Werbung von Ost und West in `89]
    • Marcel Mordmüller
    • Robert Jünemann
    • Lars Oettling
  5. Gruppe 5 [Thema: Anatomie der Werbung]
    • Martin Sonne
    • Simon Schuhmacher
  6. Gruppe 6 [Thema: verschiedene Kampagnen mit einer fiktiven Biermarke]
    • Christian Rulff
    • Michael Skropski
    • Christoph Dornieden
    • Benjamin Mascher
 
bbs/30.10.2009.txt · Zuletzt geändert: 2010/01/27 14:41 von 212.227.103.74
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki