Inhaltsverzeichnis

1 EINLEITUNG
2 BEGRIFFSBESTIMMUNGEN
2.1 Wort
2.2 Bewusstsein
2.3 Mikrokosmos
3 STRUKTURNETZ\\(genauer - wf) 4 INTERPRETATION
4.1 Erster Satz
4.2 Zweiter Satz\\(genauer - wf) 5 ZUSAMMENFASSUNG



1 EINLEITUNG
Dieser Aufsatz gehandelt den Ausspruch von Lew Semjonowitsch Wygotski
„Das Bewusstsein spiegelt sich im Wort, wie die Sonne in einem Wassertropfen. Das Sinnvolle Wort ist der Mikrokosmos des Bewusstseins“.
Zu Beginn wird der Satz beleuchtet, indem einzelne Begriffe des Zitats bestimmt werden. Weiterführend wird Versucht, durch die Aufspaltung
in die Vorhandenen zwei Hauptsätze, die Bedeutung des Satzes zu erfassen.\\(genauer - wf)
2 BEGRIFFSBESTIMMUNGEN
2.1 Wort
Es gibt verschiedene Arten mit Wörtern umzugehen. Wörter zu schreiben, zu sprechen und sie zu denken. In diesem Aufsatz beziehe ich mich nur
auf die gesprochenen Wörter.
Gesprochene Wörter bestehen aus Silben, die wiederum aus einem oder mehreren Lauten bestehen. In manchen Sprachen kommen
bedeutungsunterscheidende Töne hinzu (Mandarin-Chinesisch, Hausa, Vietnamesisch). Sie werden Tonsprachen genannt (vgl. auch die Intonation
deutscher Interjektionen wie „hm“). In Akzentsprachen wie Deutsch hat jedes Wort eine Hauptakzentstelle. In der gesprochenen
Sprache liegt potenziell vor und hinter dem Wort eine kurze Pause.(genauer - wf)

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Wort -21.09.2009- 15:35Uhr

2.2 Bewusstsein
Das Bewusstsein ist der Besitz und die Empfindung mentaler Zustände wie Wahrnehmungen, Erinnerungen und anderer Vorstellungen,
Gedanken aller Art und Formen wie Überlegungen, Beurteilungen, Einschätzungen und Bewertungen, Planungen oder Konzeptbildungen
einschließlich der dazu nötigen Aufmerksamkeit oder Achtsamkeit.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Bewusstsein -26.10.2009- 16:42Uhr

2.3 Mikrokosmos
Der Mikrokosmos ist die Welt des winzig Kleinen, im Gegensatz zum Makrokosmos, der Welt des riesig Großen. Dazwischen liegt der vom
Menschen direkt wahrnehmbare Bereich, der Mesokosmos. Die Welt des noch Kleineren, unter 100 Nanometer, wird Nanokosmos genannt.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Mikrokosmos -26.10.2009- 16:51Uhr

3 STRUKTURNETZ
Wird nachgereicht, da ich nicht weiß, wie man von extern Bilder einfügen kann.

4 INTERPRETATION (genauer - wf)
4.1 Erster Satz

„Das Bewusstsein spiegelt sich im Wort, wie die Sonne in einem Wassertropfen“.
Wenn das Licht der Sonne sich in einem Wassertropfen spiegelt wird sich dieses in ihre für uns sichtbaren Bestandteile, also Spektralfarben,
aufspalten. Diese sind die Farben Violett, Blau, Grün, Gelb, Orange und Rot. Dieses kann man bei dem Phänomen des Regenbogens erkennen.
Dies im Zusammenhang mit dem Bewusstsein, als Sonne und dem Wort, als Wassertropfen, ergibt sich, dass unser Bewusstsein sich in unseren
Worten wiederfindet und das in all seinen Facetten.
Das würde bedeuten, dass, wenn man alle Wahrnehmungen, Erinnerungen und andere Vorstellungen, Gedanken aller Art und Formen wie Überlegungen,
Beurteilungen, Einschätzungen und Bewertungen, Planungen oder Konzeptbildungen einschließlich der dazu nötigen Aufmerksamkeit oder Achtsamkeit
in Worte fassen würde, das komplette Bewusstsein verbalisiert wird.(genauer - wf)

4.2 Zweiter Satz
„Das Sinnvolle Wort ist der Mikrokosmos des Bewusstseins“.
Wenn das „Sinnvolle Wort“ wieder im Bezug auf das Licht betrachtet wird, könnte dies nicht aufgespaltet, sondern gebündelt sein.
Mit dem „Mikrokosmos des Bewusstseins“ soll darauf Aufmerksam gemacht werden, wie riesig und wie voll von Informationen das Bewusstsein
ist und wie winzig klein dieser sinnvolle, gebündelte Gedanke hingegen ist, der aber trotzdem komplex sein kann.(genauer -wf)

5 ZUSAMMENFASSUNG
Unser Bewusstsein ist eine riesige Anhäufung mit vielen Informationen.
Die meisten dieser Informationen sind überflüssig und werden nicht mehr gebraucht. Ihnen wird demnach auch kaum Beachtung geschenkt.
Somit entsteht eine natürliche Auslese. Nur ein kleiner Teil davon kann ein sinnvoller Gedanke und somit auch ein sinnvolles Wort werden.(genauer - wf)

 
bbs/3._aufsatz_das_bewusstsein_spiegelt_sich_im_wort.txt · Zuletzt geändert: 2009/10/27 09:36 von 91.3.222.139
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki