1. Vorwort

Im folgenden Text möchte ich das Zitat “ Müßiggang ist aller Laster Anfang” von Helmut Weiss erörtern.

2. Analyse

Helmut Weiss will mit dem Satz „Müßiggang ist aller Laster Anfang“ ausdrücken, dass mit der Faulheit der Untergang beginnt. Anders gesagt meint er damit das ohne Fleiß nichts zu erreichen ist.

3. Schluss

3.1 Wertung

Ich finde das Zitat entspricht der Wahrheit, weil man ohne was zu tun auch nichts erreichen kann.

3.2 Quellen

www.wikipedia.de Stichwort: Müßiggang 12.11.07 20:01 Uhr

 
bbs/2._aufsatz.txt · Zuletzt geändert: 2007/11/12 20:31 von 84.132.247.180
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki