Protokoll der Politikstunde vom 17.02.2009
Ort: BBS II; Raum 3306
Zeit: 1/2 Std.
Abwesende: (zzT. nicht bekannt)
Protokollführer: Manuel Tappe
Lehrer: Herr O. Curdt
Thema der Stunde: Einteilung der Arbeitsplanung für das jetzige Schulhalbjahr

Der Rahmenplan, dessen was wir bereits abgearbeitet haben bzw noch abarbeiten können:
img99.imageshack.us_img99_8688_handlungsfelderjz1.jpg


Abstimmung : Hausarbeit oder Klassenarbeit?
Die Abstimmung ergab 17 Stimmen für die Hausarbeit und 3 Stimmen für eine Klassenarbeit.
Somit wurde festgelegt, dass im kommenden Halbjahr wieder statt einer Klassenarbeit eine zu benotende Hausarbeit
erstellt werden soll.

Einteilung der Themengebiete
Im Unterricht sollen folgende Themenbereiche aus dem Thema Staat bearbeitet werden:



Richtlinien für die Gruppenarbeit:
* Abgabetermin ist der 23. April 2009
* 8-10 Seiten
* in gegliederter Form mit Quellenverzeichniss, eindeutig durchgängige Zitierweise, Bilderverzeichniss.
* Gruppengröße 3-4 Leute


Die Gruppenarbeiten beziehen sich auf das Thema “Die eine Welt”:
Gruppeneinteilung und die dazugehörige noch nicht endgültig angenommennen Gruppenthemen:

1. Gruppe: Blum, Linne, Klaskala

Thema:	Bundeswehreinsatz in Afghanistan

2. Gruppe: Filk, Siekmann, Harkoff

Thema:	Internationaler Waffenhandel

3. Gruppe: Sturm, Kavan, Möbes, Bogedain

Thema:	Abfallentsorgung

4. Gruppe: Niemann, Künemund, Lindegrün, Tappe

Thema:	Indien

5. Gruppe: Podstawa, Seeland, Lange

Thema:	Nationalismus und Fundamentalismus

6. Gruppe: Freybott, Brügge, Wesolowski

Thema:	Internationaler Einsatz der Bundeswehr

7. Gruppe: Kessling, Fleck, Wellem

Thema:	Menschenhandel

8. Gruppe: Seck, Sporleder, Schulik

Thema:	 -noch nicht bekannt-





Göttingen, den 18.02.2009


Manuel Tappe

 
bbs/18.02.2009.txt · Zuletzt geändert: 2009/03/05 15:11 von 77.23.66.135
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki